Frau Tag & Herr Nacht


Frau Tag & Herr Nacht kennen sich nicht, doch sie erzählen sehr viel über den anderen und warnen vor dessen Gefährlichkeit. Eines Abends jedoch schaut Frau Tag kurz vor dem Schlafen gehen in den Himmel und … – ein Zauber beginnt.

Sie lernen sich sachte kennen und erleben etwas ganz Neues. In diesem Moment der Begegnung lösen sich all ihre Vorurteile auf. Sie beginnen aufeinander zu hören und sich wertungsfrei wahrzunehmen – über ihre Gegensätze hinweg.

So erleben sie Begegnung auf Augenhöhe,

und ein Zauber beginnt zu schwingen …

Ein Zauber, der auch zu klingen beginnt, wenn Menschen miteinander musizieren …


Ein Musik-Bilderbuch über die Verbundenheit über alle Gegensätze hinweg, das Überwinden von Vorurteilen, die Bedeutung sich zu trauen genau hinzuschauen und daraus das Entdecken des Zaubers einer Begegnung auf Augenhöhe.

Die Dämmerung ist die Zeit, in der sich Gegensätze und Polaritäten auflösen und sich alles verändert. Es ist für mich ein gutes Bild für Begegnungen auf Augenhöhe und die Bedeutung, Veränderungsphasen achtsam zu gestalten.

(Mai 2021; 48 Seiten; 20,- €; Waldzauberklang – einfach per Mail bestellen)


Hörbeispiele zu den Liedern im Buch:


Kommentare sind geschlossen.